Mittwoch, 24. Februar 2016

BLOGTOUR "Azur - Eine Diebin bricht aus" [3.Tag] - Die Welt von Azur



Hallo ihr Lieben =)

Gestern hat uns Chrsitine etwas zur "Sin und Miriam"-Trilogie erzählt.
Am heutigen und dritten Tag unserer Tour, berichte ich über "Traumdiebe, Behüter, Traumperlen & Die Macht der Traumbeeinflussung".
Morgen geht es dann weiter bei Caro mit den Charakteren.

Ich wünsche euch weiterhin viel Spaß bei der Tour ;)




Traumdiebe

Sie bilden eine Gemeinschaft (Gilde), bestehend aus mehreren Dieben, die von einem Gildenführer geleitet werden.

Saphir hat alle Gilden des Landes unter sich vereint und herrscht über den gesamten Traumperlenmarkt. Im Auftrag von Saphir eignen sie sich schöne Träume an, die Folge bei den Bestohlenen sind Alpträume.

Saphirs Gildensymbol ist ein kleiner blauer Schmetterling, den seine Diebe als Tattoo am Körper tragen. Doch auch darüber hinaus gliedert er seine Gilde und klassifiziert sie in Gruppen. Mountain, Cloud und Rainforest sind Namen von Naturgebilden, die einfache Arbeiter erhalten. Die Männer hingegen werden nach Steinen benannt, die sie als Erkennungszeichen um den Hals tragen, wie beispielsweise Malachit, Opal und Diamant. Die Frauen hingegen werden durch farbige Kontaktlinsen gekennzeichnet – Azur, Karmesin, Violett. 

Während ihrer Arbeit tragen die Diebe immer einen hautengen schwarzen Bodysuit und einen weiten Mantel mit Kapuze. Ihr Gesicht wird durch eine Maske verdeckt, die nur die Augen freilässt. 

Die meisten Diebe leben in der Gilde und werden dort mit allem versorgt, was sie zum Leben benötigen. Aber so wie Jess leben auch einige außerhalb dieser Gemeinschaft.



Behüter

Die Behüter sind das Gegenstück der Traumdiebe, denn sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Diebe zu fangen. Sie besitzen ebenfalls die Fähigkeit zur Traumbeeinflussung, nutzen sie aber dafür, gestohlene Träume zurückzugeben. 

Die Gabem Träume nehmen und geben zu können, ist sehr selten, nicht jedem obliegen diese Fähigkeiten. Behüter durchlaufen eine festgelegte Struktur. Nach einer fünfjährigen Ausbildung, müssen sie eine Einführungszeit überstehen, bevor sie in den Kern des Reviers der Behüter gelassen werden. Der Zugang dorthin ist den einfachen Mitarbeitern strikt verboten. In dieser Zeit werden sie damit vertraut gemacht, wie es sich anfühlt, wenn man fremde Träume schluckt, aber auch wie sich der Diebstahl eigener Träume anfühlt. Einerseits scheint dies ein sicherer Schutz für die Behüter, doch die Traumdiebin Azur ist eine Meisterin ihres Gebiets, vor der auch die am besten ausgebildeten Behüter kaum eine Chance haben.


Traumperlen

Haben einen Durchmesser von ca. 1cm und strahlen beständig ein leichtes, goldenes Licht aus. Sie ist robust, unzerstörbar und unterliegt keinem Mindesthaltbarkeitsdatum. Wenn ein Traum von seinem Besitzer gelöst wird, bleibt die Perle bestehen, bis jemand diese schluckt. 

Der Verzehr solcher Perlen ist nicht zu unterschätzen. Eine einzelne richtet kaum einen Schaden an, isst man sie jedoch regelmäßig und in größerer Menge, entwickelt sich eine Sucht nach schönen Träumen, die so große Ausmaße annimmt, dass das eigene Leben grau und trist erscheint. 

Menschen, denen die Träume gestohlen werden, werden aggressiver, unkonzentrierter und leicht reizbarer. Ab einem bestimmten Punkt sind sie nicht mehr in der Lage, schöne Träume im Schlaf zu entwickeln und werden zusätzlich von Alpträumen geplagt. Die Alpträume lassen nach einiger Zeit wieder nach, bis dahin bleibt die aggressive Grundstimmung des Menschen jedoch bestehen.


Die Macht der Traumbeeinflussung

Nur wenige Menschen sind dazu in der Lage, Träume zu beeinflussen. Meist entdecken sie ihre Gabe, indem sie nachts den Schimmer der Träume um den Kopf eines anderen sehen. Wobei ein goldener Schimmer für die schönen und ein schwarzer für Alpträume steht.

Ob sich ein Begabter zu den Behütern begibt, bleibt ihnen offen. Niemand wird dort in den Dienst gezwungen. Anders ist das bei den Dieben unter Saphir. Er kidnappt Menschen vor allem aus anderen Ländern und zwingt sie durch das im Tattoo befindliche Gift, für ihn zu arbeiten.

Die Gabe von Behütern und Dieben unterscheidet sich nicht. Im Endeffekt könnte also jeder Dieb auch ein Behüter werden und andersherum.



Gewinnspiel
5 Postkarten + Lesezeichen


Frage:
Was war der schönste Traum, an den du dich erinnerst?



Teilnahme

  • Beantwortet die Fragen auf den einzelnen Blogs und löst die gestellten Aufgaben. Alle Fragen und Aufgaben beziehen sich auf die aktuellen Beiträge. 
  • Nur wer alle Fragen auf allen Blogs beantwortet und alle Aufgaben gelöst hat, hüpft in den Lostopf für die einzelnen Gewinne. 
  • Hinterlasst unter mindestens einem der Beiträge eure E-Mailadresse, damit die Autorin euch im Gewinnfall benachrichtigen kann. Ohne das Hinterlassen der E-Mailadresse verfällt die Teilnahme an der Blogtour. 
  • Wer seine E-Mailadresse nicht öffentlich posten möchte, hat die Möglichkeit der Autorin per Facebook eine persönliche Nachricht zukommen zu lassen (Sabine Schulter bei Facebook
  • Das Gewinnspiel endet am 05.03.2016 um 23:59 Uhr. Die Gewinner werden am 06.03.2016 bekannt gegeben.
  • Teilnahme ab 18 Jahren oder mit Einverständniserklärung der Eltern.
  • Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt man sich bereit im Gewinnfall öffentlich namentlich am Ende der Blogtour genannt zu werden.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich.




Blogtourfahrplan  "Azur – Eine Diebin bricht aus"
(vom 22.02.16 – 27.02.16)



















Tag 1 – Iris (Montag, 22.02.16, Blog: http://lilas-lauschige-leseecke.blogspot.de/ )
  • Autorenvorstellung
Tag 2 – Christine (Dienstag, 23.02.16, Blog: http://zauberhaftebuecherwelten.blogspot.de/ )
  • Die Sin und Miriam Trilogie
    • Zusammenfassung
Tag 3 – Julia (Mittwoch, 24.02.16, Blog: http://www.worldofbooks4.blogspot.de/ )
  • Die Welt von Azur
    • Traumperlen, Diebe, Behüter

Tag 4 – Caro (Donnerstag, 25.02.16, Blog: http://michellesundcarosbuecher.blogspot.de/ )
  • Die Charaktere

Tag 5 – Anna (Freitag, 26.02.16, Blog: http://annaskleinebuecherwelt.blogspot.de/ )
  • Band 1: Zusammenfassung

Tag 6 – Krissi (Samstag, 25.02.16, Blog: http://meinbuchmeinewelt.blogspot.de/ )
  • Band 2 Vorgeschmack
    • Gewinnauslosung

Kommentare:

  1. Guten morgen,
    Herzlichen Dank für den Beitrag. Die Blogtour hat mir bis jetzt sehr gut gefallen.
    Teilweise kann ich mich nicht so wirklich an Träume erinnern. Ich habe einen sehr tiefen Schlaf, wenn jemand bei mir einbrechen würde, ich würde es nicht mitbekommen. Mir kommt es dann aber so vor, als wenn ich ein Dejavû hätte. Aber vorher ich es kenne, ob es ein Trsum ist, keine Ahnung. Ich kann mich an der Zeit erinnern, als meine Oma starb. Sie war sozusagen eine Bezugsperson für mich. Anfangs war es schwer und da träumte ich all die Erinnerungen, die ich als Kind mit ihr erlebt hatte. Ich glaube so konnte ich die Trauer auch mehr verarbeiten. Ich hatte da schon einiges vergessen gehabt und so kamen die schönen Erinnerungen wieder hoch.

    Lg Stefanie
    stefanie.aden@web.de

    AntwortenLöschen
  2. Hallo und guten Tag,

    Hm, also zumindest in meinen Träumen fliege ich für mein Leben gerne.
    Und das ist persönlich eigentlich dann mein Lieblingstraum.....ich fliege über unsere Haus ...über unsere Stadt usw.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    ich hab mal im Schlaf ein Buch weiter geträumt, was ich vor dem einschlafen noch gelesen habe. Das fand ich schon toll :)

    LG
    SaBine
    (kupfer-sabine@t-online.de)

    AntwortenLöschen
  4. Hey Julia :)
    Das ist eine total gemeine und schwere Frage :D
    Ich kann mich so unglaublich selten an Träume erinnern und dann ist es immer so eine Mischung aus wach sein und denken, dass man schon wach ist :D Also sowas in der Art ;)
    Ich Idiot hab mir die Traumperlen übrigens immer viel größer vorgestellt. Schon komisch, schließlich weiß ich ja, dass sie geschluckt werden. Naja, häte ich mal genauer lesen sollen ;)
    Also ich erinnere mich, dass ich mal geträum habe ein WTA Turnier (Tennis) zu gewinnen. Das war der Wahnsinn! Denn ich spiele nicht so toll Tennis :D Aber als meinen schönsten traum würde ich das nicht betiteln ;)
    Ganz liebe Grüße,
    ebenfalls Julia

    geschichtentaenzer.blogspot.de
    juliaschu10@gmail.com

    AntwortenLöschen
  5. Mein schönster Traum? Hmm... das ist eine schwierige Frage. Ich könnte da gar keinen richtigen benennen. Was mir aber schon mehrfach passiert ist, ist, dass ich einen Traum mehrmals ähnlich geträumt habe und mir das dann auch bewusst wurde. Das war dann ein bisschen, als würde man nach Hause kommen und ich habe mich richtig darüber gefreut, wenn ich denken konnte: Hey, das kennst du schon, hier warst du schon einmal...
    Liebe Grüße,
    Lina
    lina.heckhoff@gmx.de

    AntwortenLöschen
  6. Huhu! Mein schönster Traum? Eine eigene glückliche Familie mit Hund und Haus.
    Hoffe, dass das irgendwann wahr wird.
    Lg
    Sarah

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Elena, bis eben dachte ich, dass das miese Wetter der Grund für meine miese Laune ist. Tatsächlich hat mir wer einen schönen Traum gestohlen und darum werde ich immer gereizter. Aha! ;-) Leider träume ich fiel zu selten und es fällt mir schwer, mich an meinen absoluten Supertraum zu erinnern. Fakt ist, er hat mir Spaß gemacht. :-D LG Hen

    AntwortenLöschen
  8. Hi,

    puh...gute Frage....ich erinnere mich eher an die schlechten Träume...leider...aber ich denke, der Traum vor der Geburt meines Sohnes, in dem er gesund zur Welt kam und er gleich sprechen konnte, dass war zwar einwenig ein seltsamer und dubioser Traum, aber doch schön <3

    Lg
    Gaby

    AntwortenLöschen
  9. Guten morgen❤
    Den gibt es leider nicht. Ich schlafe traumlos oder der traum ist zu ende ehe ich wach werde. Wenn ich Träume, dann war am tag was nicht so tolles und habe dann sehr schlecht Träume und ein unruhigen schlaf.
    Viele liebe Grüße Sabrina
    boltesabrina@gmail.com

    AntwortenLöschen
  10. Die Gewinner =)
    - Stefanie Aden = Azur 2
    - Julia Schubert = Poster
    - Sarah Runge = die Postkarten
    - Hen Sperber = Azur 1
    - Gaby Holzhofer = Block "Die Erwachte"
    - Sabrina Bolte = Block "Azur"

    Die Gewinner wurden bereits von der Autorin benachrichtigt =)

    Ich danke allen für ihre Teilnahme und tollen Kommentare =*

    Habt einen schönen Abend und viele Grüße
    Euer Blonderschatten

    AntwortenLöschen